Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Elchingen: Unfallverursacher fährt davon
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Elchingen: Unfallverursacher fährt davon

Auf einem Parkplatz in Seeligweiler (Elchingen) beging ein PKW-Lenker Unfallflucht und wird beobachtet.
Kurz vor 18 Uhr meldete sich ein 46-jähriger Mann über Notruf bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West und teilte mit, dass er auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants an der Tank-und Rastanlage Seligweiler beobachten konnte, wie ein Mann mit seinem Pkw ein geparktes Fahrzeug anfuhr und sich dann von der Unfallstelle entfernte ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Laut Angaben des Zeugen stieß der Fahrer eines schwarzen Passat, beim rückwärts Ausparken, gegen einen abgestellten Fiat. Der Unfallverursacher stieg aus seinem Fahrzeug und begutachtete den Fiat. Anschließend ging er in das Schnellrestaurant, kehrte kurze Zeit später in Begleitung einer Frau und eines Kindes zurück und begutachtet erneut den Fiat. Ohne sich weiter um den eindeutig sichtbaren Schaden an dem Fiat zu kümmern, fuhr der Mann einfach davon.

Das Kennzeichen und eine Beschreibung des unfallflüchtigen Fahrers sind Dank des Zeugen bekannt. Die Schadenshöhe wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Traktorbrand auf der Staatstraße bei Breitenbrunn

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine plötzlich Feuer. Der 45-jährige ...

Feuerwehrfahrzeug MAN

Pfaffenhausen: Ballenpresse beginnt bei Feldarbeiten zu brennen

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing eine Ballenpresse für Stroh während Feldarbeiten bei Pfaffenhausen Feuer. Dieses wurde vermutlich durch einen Steinschlag, welcher einen Funken verursachte ausgelöst. ...