Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Giengen: Porschefahrer gefährdet andere
Polizei sucht Zeugen und Hinweise.
Symbolfoto: Mario Obeser

Giengen: Porschefahrer gefährdet andere

Gegen einen Porschefahrer ermittelt die Giengener Polizei seit 08.04.2015 und sucht Zeugen.
Wie eine Autofahrerin später der Polizei berichtete, fuhr sie kurz nach 18 Uhr von Landshausen auf der Kreisstraße zum Kreisverkehr, anschließend in Richtung Hohenemmingen. Hier kam ihr der Porsche entgegen. Der überholte gerade mehrere Fahrzeuge. Die 58-Jährige musste mit ihrem Renault stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Porsche zu verhindern. Die Frau merkte sich aber das Kennzeichen und teilte es anschließend der Polizei mit.

Die Polizei ermittelt nun wegen der Straßenverkehrsgefährdung und bittet Zeugen des Vorfalls, insbesondere die überholten Fahrer, sich beim Polizeirevier in Giengen unter der Telefon-Nr. 07322/96530 zu melden.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige