Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Raum Krumbach: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall getötet
MotorradunfallBEdenhausentödlich

Raum Krumbach: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall getötet

Am heutigen Abend, 09.04.2015, wurde ein Rollerfahrer bei Krumbach bei einem Verkehrsunfall auf der B300 tödlich verletzt.

Gegen 19:13 Uhr ereignete sich auf der B 300, auf Höhe Edenhausen, ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Roller. Der 55-jährige Kradfahrer aus dem Bereich Günzburg erlag nach dem Frontalzusammenstoß noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.
Ob die tiefstehende Sonne die abbiegende Autofahrerin blendete und dadurch der Kradfahrer übersehen wurde, oder eine andere Unfallursache in Frage kommt, muss nun durch den hinzugezogenen Gutachter geklärt werden.

Die Bundesstraße 300 war im Unfallbereich komplett gesperrt. Neben der Polizei waren der Rettungsdienst und mehrere Feuerwehren im Einsatz.
(Fotos: Robert Weiss)

 

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Traktorbrand auf der Staatstraße bei Breitenbrunn

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine plötzlich Feuer. Der 45-jährige ...

Feuerwehrfahrzeug MAN

Pfaffenhausen: Ballenpresse beginnt bei Feldarbeiten zu brennen

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing eine Ballenpresse für Stroh während Feldarbeiten bei Pfaffenhausen Feuer. Dieses wurde vermutlich durch einen Steinschlag, welcher einen Funken verursachte ausgelöst. ...