Home » Allgemein » Dillingen: Radmuttern an mehreren Autos abgeschraubt
Reifen, BSAktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Radmuttern an mehreren Autos abgeschraubt

Das kann schnell gefährlich werden. Einem Autofahrer fiel beim Fahren auf, dass etwas nicht stimmte und schaute nach.
Ein unbekannter Täter schraubte in der Nacht zum 14.04.2015 an einem im Hof eines Dillinger Mehrfamilienhauses abgestellten Pkw an den beiden Hinterrädern jeweils zwei und an den Vorderrädern je eine Radmutter ab.

Der 46-jährige Autobesitzer wurde darauf aufmerksam dass an seinen Reifen etwas nicht stimmt, als er am 14.04.2015, gegen 06:00 Uhr in Richtung Wittislingen fuhr. Er konnte anschließend rechtzeitig anhalten.

Eine Überprüfung ergab, dass von einem weiteren in dem Hofraum geparkten Pkw eines 36-jährigen Fahrzeughalters ebenfalls eine Radmutter vom linken Hinterreifen abgeschraubt worden war.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
WhatsApp chat