Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Weisingen: Lagerfeuer im Wald von Feuerwehr gelöscht
Feuerlöscher, Bsaktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Weisingen: Lagerfeuer im Wald von Feuerwehr gelöscht

Am Sonntagabend, 19.04.2015, musste in Weisingen die Polizei die Feuerwehr zur Hilfe rufen, nachdem ein junger Mann im Wald ein Lagerfeuer entzündete.
Gegen 19:30 Uhr wurde der Polizei in Dillingen mitgeteilt, dass im Waldgebiet „An der Steige“ in Weisingen ein Mann ein Feuer gemacht hätte, die Feuerstelle dann unbeaufsichtigt ließ und beim Erscheinen eines Zeugen weglief.

Beim Eintreffen einer Polizeistreife war der 18-Jährige der das Feuer gemacht hatte wieder vor Ort. Als er die Polizeibeamten sah lief er allerdings wieder davon. Seinen Motorroller ließ er am Waldrand liegen.

Die Polizeibeamten versuchten dann die Feuerstelle mit einem Handfeuerlöscher zu löschen. Nachdem dies nicht möglich war wurde die Feuerwehr nachgefordert. Erst als die örtlichen Feuerwehren die Brandstelle gelöscht hatten kam der 18-Jährige wieder zurück. Er gab an, dass er aus Angst vor der Polizei weggelaufen sei. Gegen ihn wird eine Bußgeldanzeige erstellt.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige