Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Burtenbach: Blitzeinschläge sorgen für Sachschaden
Blitz Burtenbach Gewitter

Burtenbach: Blitzeinschläge sorgen für Sachschaden

Nach dem warmen Frühlingstag, brauten sich am Montagabend Unwetter über der Region zusammen. Vermutlich mehrere Blitzeinschläge richteten in Burtenbach, im Kreis Günzburg, Sachschäden an.
Es blieb am 27.04.2015 bis zum Abend in der Region noch recht ruhig, bis dann der Wetterumschwung für Gewitter sorgte. In Burtenbach schlugen dann, um etwa 20 Uhr, wohl mehrere Blitze in Wohnhäuser im Wilhelm-Löhe-Weg ein. Ein Augenzeuge konnte einen Einschlag am Nachbarhaus sehen. Er berichtete von einem blauen Lichtbogen, den er an der Fernseh-Antenne gesehen hatte. Die Familie eines weiteren Wohngebäudes wurde aufgeschreckt, hier gab es einen lauten Knall und in Wohnzimmer, am Kamin, war an der Zimmerdecke plötzlich ein ca. 3cm großes und tiefes Loch zu sehen. Hinter der Zimmertüre platzen Steckdosenabdeckungen von der Wand. IN der Garage waren ebenfalls weitere Beschädigungen an der elektrischen Anlage zu erkennen. Ein Stromanschlusskasten am Straßenrand explodierte regelrecht. Das Gehäuse war nach außen gebogen und der Deckel wurde, wie auch Teile des Innenlebens, bis auf die andere Straßenseite geschleudert.

In der Siedlung musste daraufhin der Strom abgeschaltet werden, was dann zu Beeinträchtigungen in der Wasserversorgung sorgte und die Brandmeldeanlage einer nahegelegenen Firma ausgelöst wurde. Hier musste dann ebenfalls die Feuerwehr nach dem Rechten sehen.

Ob die am Abend offensichtlichen Schäden die einzigen waren, die die Blitzschläge anrichteten darf bezweifelt werden. Sicherlich werden weitere Schäden erst nach und nach entdeckt.

Die Feuerwehr aus Burtenbach rückte an, ebenso die Feuerwehr aus Thannhausen mit der Drehleiter und entsprechenden Begleitfahrzeugen. Glücklicherweise waren keine Verletzen und kein Brand zu beklagen. Ein Rettungswagen konnte wenig später unverrichteter Dinge wieder zum Standort zurück fahren.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Rettungsschere

Untermeitingen/B17: Fahrer bei Verkehrsunfall eingeklemmt

Am 19.09.2019 ereignete sich gegen 20.20 Uhr auf der bundesautobahnähnlich ausgebauten B17, etwa 600m nach der Auffahrt Klosterlechfeld in Fahrtrichtung Augsburg, ein Unfall mit Verletzten. ...

Unfallflucht Hinwiese

Unfallfluchten in Ursberg und Balzhausen

Zu Unfallfluchten in Ursberg und Balzhausen, welche am 19.09.2019 begangen wurden, sucht die Krumbacher Polizei Zeugen. Am Donnerstag, gegen 06.35 Uhr, kam es in Ursberg, ...