Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Feuerwehr Ichenhausen erhält drei Gasmessgeräte wovon eines gespendet wurde
InspektionFeuerwehrIchenhausen
Die Feuerwehr Ichenhausen freut sich über neue Gasmessgeräte. (v.l.n.r) 1. Kommandant Ralf Berchthold, Dr. med Otto Kennel und 2. Kommandant Oliver Strizinger.

Feuerwehr Ichenhausen erhält drei Gasmessgeräte wovon eines gespendet wurde

Die Feuerwehr Ichenhausen erhielt durch eine gemeinschaftliche Beschaffung durch die Kommune und Herrn Dr. med. Otto Kennel drei Gasmessgeräte der Fa. Dräger, wovon eines Dr. Kennel finanzierte.
Es ist ein Komplettset, damit auch die Prüfung und die Kalibrierung der Geräte von der Feuerwehr selbst durchgeführt werden kann. Damit wird die Ausstattung umfangreicher und moderner für mehr Sicherheit im Einsatz.

Inspektion Feuerwehr Ichenhausen 2015

Die Feuerwehr Ichenhausen freut sich über neue Gasmessgeräte. (v.l.n.r) 1. Kommandant Ralf Berchtold, Dr. med Otto Kennel und 2. Kommandant Oliver Strizinger.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Sicherungsanhänger Feuerwehr

Augsburg/A8: Kleintransporter übersieht Stauende und prallt mit Wucht gegen Sattelauflieger

Für den Fahrer eines Kleintransporters hatte der am 18.09.2019 von ihm verursachte Verkehrsunfall, auf der Autobahn 8 bei Augsburg, tödliche Folgen. Der Sattelzug eines 52-Jährigen ...

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Arbeitsunfall in Gerstetten: Frau mit Hand zwischen Walzen geraten

Mit dem Rettungshubschrauber kam am 17.09.2019 eine Frau nach einem Verkehrsunfall in Gerstetten ins Krankenhaus. Nach Erkenntnissen der Polizei war eine 59-jährige damit beschäftigt, bei ...