Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Hermaringen: Motorradfahrer schwer verletzt
DRK, Deutsches Rotes Kreuz, BSAktuell, Nachrichten,
Symbolfoto: Mario Obeser

Hermaringen: Motorradfahrer schwer verletzt

Mit dem Rettungshubschrauber musste ein Motorradfahrer am Mittwoch ins Krankenhaus gebracht werden.
Der 34-Jährige war zuvor, gegen 15 Uhr, mit seinem Motorrad durch Hermaringen gefahren. Ein 87-Jähriger fuhr mit seinem Auto von einem Grundstück in die Friedrichstraße ein. Er achtete nicht auf den Fahrverkehr. So kam es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Motorradfahrer. Der Rettungsdienst kümmerte sich um den schwer Verletzten und brachte ihn ins Krankenhaus. An seinem Motorrad und am Auto des Rentners entstand Sachschaden von insgesamt etwa 8.000 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...