Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Exhibitionistische Handlungen
Exibitionist
Symbolfoto: © Peter Atkins - Fotolia.com

Leipheim: Exhibitionistische Handlungen

Die Polizei sucht mit einer Beschreibung nach einem jungen Mann, der über die Reaktion seines Opfers wohl etwas überrascht war.
Am 05.07.15, 20.35 Uhr, befuhr die 59-jährige Geschädigte mit ihrem Fahrrad einen Feldweg beim Trimm-dich-Pfad/Verlängerung der Sudetenstraße, als ihr der unbekannte Täter zu Fuß entgegen kam. Er entblößte vor der Frau sein Geschlechtsteil und manipulierte daran herum. Nach dem ersten Schreck verfolgte die Dame den jungen Mann und stellte ihn zur Rede. Der unsicher wirkende Jugendliche versprach, so etwas nie wieder zu machen.

Beschreibung des Täters: ca. 18 Jahre alt, 170 – 175 cm groß, kräftig, breites, blasses Gesicht, dunkelblonde Haare, Kinn- und Oberlippenbart, sprach hochdeutsch; trug ein schwarzes weites T-Shirt mit Beschriftung, schwarze knielange Sport-Shorts und ein schwarzes Käppi.

Hinweise zu dem unbekannten Täter nimmt die Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon 08221/919-0 entgegen.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen und Rettungshubschrauber im Hintergrund

Hawangen: 85-jähriger Radfahrer bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Am 22.09.2019 ereignete sich kurz vor 14.00 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer. Der 85-jährige Fahrradfahrer befuhr den Günztalradweg von Ottobeuren in ...

Notarzt NEF und Rettungswagen

Memmingen: 5 Verletzte bei Zusammenstoß

Am heutigen Sonntagmittag, den 22.09.2019, ereignete sich in Memmingen, um kurz nach 13.00 Uhr, ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws. Der 51-jährige Pkw-Fahrer befuhr den Adenauerring ...