Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Im selben Moment losgefahren – Unfall
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Im selben Moment losgefahren – Unfall

Ohne Verletzte ging ein Verkehrsunfall in Wertingen, im Kreis Dillingen aus.
Heute Morgen, 13.07.2015, gegen 05:20 Uhr, fuhr eine 44-jährige Pkw-Fahrerin aus einer Parklücke auf einer Tankstelle in der Gottmannshofer Straße in Wertingen heraus und rechts an einem abgestellten Sattelzug vorbei. Im selben Moment fuhr auch der 30-Jährige Lkw-Fahrer los und prallte mit dem Wagen der 44-Jährigen zusammen.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 3.500 Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...

Ulm/Illertal: Nach Vergewaltigung einer 14-Jährigen durch Asylbewerber – es waren Alkohol und Drogen im Spiel

Im Zusammenhang mit der Vergewaltigung einer 14-Jährigen in einer Wohnung im Illertal prüfen die Ermittlungsbehörden, ob das Opfer durch Rauschgifte gefügig gemacht werden sollte. Wie ...