Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Mann bedroht u.a. Besatzung eines Rettungswagens mit Messer
RTW mit Messer

Kempten: Mann bedroht u.a. Besatzung eines Rettungswagens mit Messer

Mit einem Warnschuss und Pfefferspray wurde ein Mann in Kempten letztendlich überwältigt, der sogar auf die Besatzung eines Rettungswagens losging.
Gegen 17 Uhr berichteten Passanten der Polizei von einer offensichtlich verletzten Person, welche sich an der Iller am gesperrten Radweg nahe der Eisenbahnbrücke in St. Mang aufhalten solle. Als eine Besatzung eines Rettungswagens vor Ort eintraf, bedrohte der an den Händen verletzte Mann die Sanitäter mit einem Einhandmesser. Anschließend flüchtete er von der Örtlichkeit.

Im Zuge der Fahndung konnte dann die Person auf einer Staumauer der Iller nahe der Alten Bleiche lokalisiert werden. Bei Eintreffen der Polizeistreifen bedrohte die Person mit vorgehaltenem Messer die Beamten. Als der 40 Jährige dann auf die Beamten zuging wurde von einem 31 Jahre alten Polizeibeamten ein Warnschuss aus der Dienstpistole abgegeben. Anschließend konnte der 40 Jährige mittels Einsatz von Pfefferspray fixiert und in Gewahrsam genommen werden. Offensichtlich stand die polizeilich bekannte Person unter Einfluss von Alkohol und Drogen.

Der 40 Jährige wurde nach der Versorgung seiner selbst beigebrachten Verletzungen ins Bezirkskrankenhaus Kempten eingeliefert. Die Staatsanwaltschaft Kempten ist in die laufenden Ermittlungen eingebunden, welche nunmehr von der Kriminalpolizei Kempten geführt werden.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Drehleiter

Kaufbeuren: Brand eins Mehrfamilienhauses fordert hohen Schaden und zwei Verletzte

Am gestrigen Mittwoch, den 16.10.2019, gegen 22.20 Uhr, teilte ein Anwohner den Brand eines Dachstuhles in Kaufbeuren mit. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell ...