Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Kürbis auf fahrendes Auto geworfen
Bsaktuell, Nachrichten, Schwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Kürbis auf fahrendes Auto geworfen

Ein Unbekannter hat in Mindelheim am 02.10.2015 einen Kürbis auf ein fahrendes Auto geworfen. Hinweise gesucht.
Am Freitagabend gegen 22.15 Uhr wurde auf einen fahrenden Pkw in der Zeppelinstraße ein Kürbis geworfen. Ermittlungen vor Ort ergaben, dass ein unbekannter Täter vom Bahnhofsgelände aus einen Kürbis durch den dortigen Grünstreifen auf die Zeppelinstraße warf. Der Pkw-Lenker konnte durch Abbremsen einen Schaden am Fahrzeug verhindern. Wer hat Beobachtungen zu diesem Vorfall gemacht? Um Hinweise bittet die Polizeiinspektion Mindelheim unter Tel. 08261-76850.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Rettungshubschrauber CH17

Wiggensbach: Biker nach Kollision mit Pkw lebensgefährlich verletzt

Am 20.10.2019 zog sich ein Motorradfahrer bei Wiggensbach lebensgefährliche Verletzungen zu. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die ...