Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Staufen: Radfahrer schneidet Kurve – PKW-Lenker angetrunken
Polizei, BSAktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Staufen: Radfahrer schneidet Kurve – PKW-Lenker angetrunken

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrrad- und einem Pkw-Fahrer kam es am 03.10.2015, gegen 10:45 Uhr, im Syrgensteiner Ortsteil Staufen.
Ein 16-Jähriger fuhr mit seinem Fahrrad auf der Hohenstaufenstraße und bog von dort nach links in die Lange Gasse ein. Da es sich bei der Einmündung um eine 90-Grad-Kurve handelt fuhr der Radfahrer auf die Gegenspur und schnitt die Kurve. Im selben Moment kam ihm auf der Langen Gasse ein 29-jähriger Autofahrer entgegen. Der Jugendliche prallte mit seinem Fahrrad frontal mit dem Pkw zusammen. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Ein bei dem 29-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,4 Promille. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige