Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Staufen: Radfahrer schneidet Kurve – PKW-Lenker angetrunken
Polizei, BSAktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Staufen: Radfahrer schneidet Kurve – PKW-Lenker angetrunken

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Fahrrad- und einem Pkw-Fahrer kam es am 03.10.2015, gegen 10:45 Uhr, im Syrgensteiner Ortsteil Staufen.
Ein 16-Jähriger fuhr mit seinem Fahrrad auf der Hohenstaufenstraße und bog von dort nach links in die Lange Gasse ein. Da es sich bei der Einmündung um eine 90-Grad-Kurve handelt fuhr der Radfahrer auf die Gegenspur und schnitt die Kurve. Im selben Moment kam ihm auf der Langen Gasse ein 29-jähriger Autofahrer entgegen. Der Jugendliche prallte mit seinem Fahrrad frontal mit dem Pkw zusammen. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Ein bei dem 29-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,4 Promille. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von rund 2.000 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
WhatsApp chat