Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Pfaffenhofen: 28.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Pfaffenhofen: 28.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Schaden von rund 28.000 Euro entstand am 02.10.2015, bei einem Verkehrsunfall auf einem Feldweg der Gemarkung Pfaffenhofen a.d.Zusam.
Ein 43-Jähriger war dort gegen 18:30 Uhr mit seinem Traktor unterwegs. Seine beiden Kinder fuhren bei ihm mit. Durch eine kurze Unachtsamkeit und Ablenkung durch die Kinder kam er dabei zu weit nach links und stieß mit einem entgegenkommenden Traktor zusammen. Dessen 27-jähriger Fahrer fuhr bereits äußerst rechts und konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Unfallbeteiligten und die Kinder blieben unverletzt.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Porsche Oldtimer 356

Kreis Biberach: Oldtimer-Porsche in Unfall mit drei Schwerverletzten in Wain verwickelt

Eine Kollision, in welcher ein Oldtimer-Porsche verwickelt war, hat am 15.09.2019, gegen 10.45 Uhr in Wain schwere Folgen nach sich gezogen. Run 175.000 Euro Gesamtschaden. ...

Feuerwehrfahrezeug Frontblitzer

Augsburg: Keine Verletzten bei Brand in Seniorenheim

Am Samstag, 14.09.2019, gegen 23.00 Uhr wurde in einem Seniorenheim in der Matthias-Claudius-Straße in Augsburg ein Brand gemeldet. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass im ...