Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Pfaffenhofen: Auseinandersetzung zwischen Security-Angestelltem und Gast
Retungswagen des Bayerischen Roten Kreuz
Symbolfoto: Mario Obeser

Pfaffenhofen: Auseinandersetzung zwischen Security-Angestelltem und Gast

Nach einer Auseinandersetzung zwischen einem Security-Angestelltem und einem Gast in Pfaffenhofen a.d.Zusam, rückte der Rettungswagen an.
Beim Oktoberfest in Pfaffenhofen a.d.Zusam kam es am 04.10.2015, gegen 01:00 Uhr, nach bisherigen Erkenntnissen zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 26-jährigen Gast und den eingesetzten Security-Angestellten. Beim Eintreffen einer Polizeistreife der Polizeistation Wertingen hatten die Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes den 26-Jährigen bereits fixiert. Dieser wurde anschließend mit diversen Prellungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht.

Der genaue Tathergang konnte bisher noch nicht festgestellt werden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei in Wertingen unter Telefon 08272 99510 in Verbindung zu setzen.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Halt-Stopp-Schild der Polizei bei einer Verkehrskontrolle

Kreis Dillingen: Kontrollierter Mofafahrer hat auch Cannabispflanzen im Garten

Unter Drogeneinfluss stand ein 29-jähriger Kleinkraftradfahrer, den die Dillinger Polizei vergangen Samstagmorgen, 14.09.2019, in Lauingen aus dem Verkehr gezogen hat. Gegen 03.45 Uhr stoppte eine ...

Blaulicht Blaulichtbalken

Dillingen: Mofafahrer will flüchten und beschädigt Streifenwagen

Einen Gesamtschaden von über 2.000 Euro verursachte ein 16-jähriger Mofafahrer am 14.09.2019 in Dillingen, als er vor einer Polizeikontrolle flüchten wollte. als er am 14.09.2019 ...