Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Gottmannshofen: 80 Jährige bei Verkehrsunfall aus Seitenfenster geschleudert
Symbolbild: Mario Obeser

Gottmannshofen: 80 Jährige bei Verkehrsunfall aus Seitenfenster geschleudert

Bei einem Verkehrsunfall am 05.10.2015 in Gottmannshofen, im Kreis Dillingen a.d.Donau, wurde die 80-jährige Fahrerin aus ihrem Seitenfenster geschleudert. Schwer verletzt.
Eine 80-jährige Pkw-Fahrerin befuhr gegen 09:20 Uhr in Gottmannshofen die Zufahrt zum Gewerbegebiet von der BayWa her kommend in Richtung Staatsstraße. An deren Ende bog sie nach links in die Donauwörther Straße in Richtung Frauenstetten ab.

Dabei stieß sie ungebremst mit dem Wagen einer von links aus Frauenstetten kommenden vorfahrtsberechtigten 25-jährigen Autofahrerin zusammen. Durch den starken Aufprall wurde die 80-Jährige durch das Fahrerfenster auf die Fahrbahn geschleudert. Sie wurde mit schweren Kopfverletzungen ins Klinikum Augsburg eingeliefert.

Die 25-Jährige zog sich leichtere Verletzungen und einen Schock zu. Sie wurde ins Wertinger Krankenhaus verbracht. Die Straße war während der Unfallaufnahme mehrere Stunden gesperrt. Von der Staatsanwaltschaft wurde die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen angeordnet. Die Feuerwehr aus Gottmannshofen war im Einsatz. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 12.000 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige