Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Lkw-Fahrer verursacht schweren Verkehrsunfall
Polizeifahrzeug Ulm
Symbolfoto: Mario Obeser

Ulm: Lkw-Fahrer verursacht schweren Verkehrsunfall

Verletzte und hohen Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall in der Nacht zum Freitag bei Eggingen.
Gegen Mitternacht missachtete ein aus Richtung Erstetten kommender Lkw-Fahrer die Vorfahrt eines aus Richtung Erbach kommenden Pkws. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß total beschädigt. Die 30-jährige Autofahrerin erlitt schwere Verletzungen, der 21-jährige Unfallverursacher leichte. Notarzt und Rettungsdienst waren im Einsatz. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 20.000 Euro geschätzt.

Staatsanwaltschaft und Polizei haben Ermittlungen gegen den 21-Jährigen eingeleitet. Neben den Unfallfolgen steht der Verdacht auf Fahren ohne Fahrerlaubnis im Raum.


ZurĂĽck zur NachrichtenĂĽbersicht10

Anzeige