Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Polizei bittet um Hinweise nach Einbruchsserie – Wem gehört das Sparschwein?
Wem ghört dieses Sparschwein? Foto: Polizei

Polizei bittet um Hinweise nach Einbruchsserie – Wem gehört das Sparschwein?

Die Polizei Dillingen bittet, nach Klärung einer Einbruch-Diebstahl-Serie im Raum Ulm-Elchingen und Bächingen an der Brenz, um Hinweise zu einem Sparschwein.

In der Nacht vom 18.06.2015 auf den 19.06.2015 wurde in ein Geschäft in der Gewerbestraße in Bächingen eingebrochen.

Bei der Tatortabsuche konnte in einer Hecke nahe dem Seehof, ein lila farbenes Sparschwein, bemalt mit Herzchen und der Aufschrift „Spende für die Jugend“ neben anderer Tatbeute aufgefunden werden.

Im Zuge der Ermittlungen der Polizei Ulm konnten nun vier Täter im Alter von 18 bis 30 Jahren ermittelt werden, welche für die Diebstahlserie mit mindestens sieben Einbrüchen verantwortlich waren.

Während ein Großteil der Beute den Geschädigten zugeordnet werden konnte, meldete sich der Besitzer des Sparschweins bisher nicht bei der Polizei.

Zeugen, die etwas zur Herkunft des Sparschweins angeben können, werden gebeten, sich unter der Tel. 09071-56-0 bei der Polizei Dillingen zu melden.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige