Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Unbekannter zündet PKW und mobile Toilette an – Brandstiftung
Feuerwehrfahrzeug mit Schriftzug Feuerwer
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Unbekannter zündet PKW und mobile Toilette an – Brandstiftung

Wegen Brandstiftung in zwei Fällen ermittelt die Kriminalpolizei in Mindelheim, wo eine unbekannte Person am 18.10.2015 einen PKW und eine Toilette in Brand steckte.
Um 02.45 Uhr wurde der Feuerwehr ein Brand eines Pkws in Mindelheim in der Ahornallee mitgeteilt. Der Pkw war abgestellt in einem Carport. Der Pkw brannte dabei vollständig aus. Am Carport entstand ebenso ein erheblicher Schaden. Zeitgleich wurde der Feuerwehr ein Brand einer mobilen Toilette in der Nähe mitgeteilt.

Derzeit ist davon auszugehen, dass beide Brände durch eine bislang unbekannte Person gelegt worden sind. Der Gesamtschaden beträgt nach Polizeiangaben rund 50.000 Euro.

Zeugenhinweise werden an die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen unter der Telefonnummer 08331-100-0 erbeten.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Rettungshubschrauber CH17

Wiggensbach: Biker nach Kollision mit Pkw lebensgefährlich verletzt

Am 20.10.2019 zog sich ein Motorradfahrer bei Wiggensbach lebensgefährliche Verletzungen zu. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die ...