Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Steinheim: Betrunkener Radfahrer stürzt und bleibt liegen
Fahrradunfall, Radunfall, Unfall mit Radler, Bsaktuell, Nachrichten
Symbolfoto: Mario Obeser

Steinheim: Betrunkener Radfahrer stürzt und bleibt liegen

Ein betrunkener Radfahrer war am 18.10.2015 in Steinheim, Kreis Dillingen, gestürzt und blieb dann auf der Straße liegen.
Am Sonntagabend, um 19:25 Uhr, ging bei der Polizei die Meldung ein, dass in Steinheim ein Radfahrer gestürzt und ohne Bewusstsein auf der Straße liegen soll. Es stellte sich heraus, dass ein 55-Jähriger mit seinem Rad auf der Dillinger Straße von Steinheim in Richtung Dillingen unterwegs war. Dabei dürfte er alleinbeteiligt gestürzt sein. Er lag mit stark blutenden Wunden im Gesicht auf der Fahrbahn unter seinem Rad, dessen Rahmen gebrochen war.

Der alkoholisierte Mann verweigerte jegliche ärztliche Behandlung. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet. Ein Atemalkoholtest war nicht möglich. Während des Polizeieinsatzes beleidigte er die eingesetzten Beamten mit üblen Schimpfworten. Außerdem bedrohte er sie und versuchte mehrfach nach den Polizisten zu schlagen.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige