Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Blindheim: Beim Überholen entgegenkommenden übersehen
Bsaktuell.de, Polizei, Polizeiauto
Symbolfoto: Mario Obeser

Blindheim: Beim Überholen entgegenkommenden übersehen

In Blindheim, im Kreis Dillingen a.d.Donau, kam es zu einem Verkehrsunfall, weil ein junger Fahrer beim Überholen unachtsam war.
Am 29.10.2015, gegen 07.25 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in der Straße An der Bahn, als ein 19-jähriger Pkw-Fahrer an einem haltenden Lkw-Gespann vorbeifahren wollte. Dabei übersah er jedoch einen entgegenkommenden Pkw, welcher mit einer 61-jährigen Pkw Fahrerin besetzt war. Der Pkw-Fahrer versuchte einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden und zog sein Fahrzeug wieder nach rechts und stieß dabei gegen den Sattelauflieger des Lkw-Gespanns. Durch den Aufprall wurde der Pkw mit dem Heck wieder auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo er gegen die linke Fahrzeugseite des entgegenkommenden Pkws prallte.

Durch den Unfall wurde der 19-Jährige mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Donauwörth verbracht, die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs blieb unverletzt.

Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 6500 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige