Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: 53-jährige Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt
Blaulicht und Rettungswagen. BSAktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: 53-jährige Frau bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Ein Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am 06.11.2015 bei Glött, im Kreis Dillingen an der Donau.
Am Freitag, den 06.11.2015, gegen 16.06 Uhr fuhr eine 53-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Staatstraße 2028 von Weisingen in Richtung Aislingen. Auf Höhe der Abzweigung Glött kam die Frau mit ihrem Pkw auf die Gegenfahrbahn ab und stieß frontal mit dem Pkw eines entgegenkommenden 36-jährigen Mannes zusammen. Die Frau verstarb am Unfallort. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus Dillingen eingeliefert.

Die eingesetzten Feuerwehren sperrten den Unfallort ab und regelten den Verkehr. Die Unfallstrecke war für mehrere Stunden komplett abgesperrt. Über die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit noch nichts bekannt. Ein Gutachter wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Augsburg zur Klärung des Unfallhergangs an die Unfallstelle bestellt.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Gundelfingen: Randalierer beschädigen Blumenkübel

Am 22.08.2019 gegen 00.40 Uhr wurden Anwohner der Lauinger Straße/Untere Vorstadt durch Lärm aus dem Schlaf geschreckt. Bislang Unbekannte hatten einen großen Blumenkübel auf die ...