Home » Allgemein » Interessante Meldungen » Leipheim / A8: Verkehrsunfall auf der Autobahn endet für Mutter tödlich
ToedlicherVerkehrsunfallaufderAutobahnbeiLeipheim.
Foto: Mario Obeser

Leipheim / A8: Verkehrsunfall auf der Autobahn endet für Mutter tödlich

Tragischer Verkehrsunfall auf der Autobahn 8 bei Leipheim am 08.11.2015, bei der eine Mutter ihr Leben verlor.
Dramatische Szenen auf der Autobahn 8 am Sonntagnachmittag. Eine Mutter war mit ihrem Kind auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs, als sie gegen 13:55 Uhr etwa 550m vor der Anschlussstelle Leipheim nach rechts von der Fahrbahn abkam, dort hinter die dort aufsteigende Leitplanke geriet, mehrfach überschlug und nach etwa 50 Metern gegen den Betonsockel einer Schilderbrücke prallte. Der PKW fängt sofort Feuer.

Ersthelfer retteten ein 7-jähriges Mädchen aus dem Rems-Murr-Kreis schwer verletzt aus dem Unfallwagen, konnten aber der 39-jährigen eingeklemmten Mutter nicht mehr helfen. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr versuchten sie mit Feuerlöschern die Flammen zu bekämpfen. Der PKW stand komplett in Flammen und brannte aus. Durch die Wucht des Aufpralles riss eine Seitentüre ab und schleuderte nochmals etwa 20m weiter, bis sie an der dort wieder absteigenden Leitplanke liegen blieb.

Auf der Richtungsfahrbahn lagen auf nahezu allen Fahrsteifen Kies, Glasscherben und Teile des Unfallfahrzeuges herum. Das aus dem Auto geschleuderte Plüschtier des Kindes auf der Autobahn, mit einem verbundenen Fuß, hatte eine eigene Dramatik. Die aufsteigende schwarze Rauchsäule war kurz nach der AS Günzburg bereits sichtbar.

Kräfte des Rettungsdienstes waren mit zwei Rettungswagen des Bayerischen Roten Kreuzes und der Johanniter Unfallhilfe, einem Notarzt des BRK und einem Einsatzleiter Rettungsdienst des BRK an der Einsatzstelle. Die Feuerwehr Günzburg und Leipheim wurden alarmiert. Die Richtungsfahrbahn Richtung Stuttgart musste für rund 3 Stunden komplett gesperrt werden.

 

 
Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Alkohol © itakdalee

Senden: Betrunkener 31-Jähriger randaliert im Elternhaus

Am 21.02.2019 gegen 15.50 Uhr ging bei der Polizei ein Notruf ein, wonach ein 31-jähriger in der Wohnung seines Elternhauses in der Marienstraße randalieren würde. ...

Rettungswagen mit Blaulicht

Thannhausen: Pkw fährt Radfahrerin auf

Eine Autofahrerin fuhr am 21.02.2019 in Thannhausen einer Radfahrerin auf, wodurch diese vom Fahrrad stürzte. Am Donnerstagabend übersah eine 79-jährige Opel-Fahrerin in der Ursberger Straße ...