Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Wertingen: Fahrzeug übersehen – Verkehrsunfall
BSAktuell, Nachrichten, Schwaben
Symbolfoto: Mario Obeser

Wertingen: Fahrzeug übersehen – Verkehrsunfall

Weil eine Autofahrerin einen anderen Verkehrsteilnehmer übersehen hatte, kam es in Wertingen zu einem Verkehrsunfall.
Am 18.11.2015, gegen 16.39 Uhr, kam es an der Einmündung des Marzelstetter Wegs zur Einmündung auf die Kreisstraße DLG 2, zu einem Verkehrsunfall beim Abbiegen, als eine 22-jährige Pkw-Fahrerin einen vorfahrtsberechtigten Autofahrer übersah und in dessen linke Fahrzeugseite fuhr. Beide Fahrzeuge kamen daraufhin von der Fahrbahn ab und wurden erheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 14000 Euro.

Die beiden Fahrer wurden mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Wertingen verbracht.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
WhatsApp chat