Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Deisenhausen: Vandalismus am Heim der Landjugend – Zeugensuche
BSAktuell,Zeugenhinweise,Bayerisch SchwabenAktuell,bsaktuell.de
Symbolfoto: Mario Obeser

Deisenhausen: Vandalismus am Heim der Landjugend – Zeugensuche

Unbekannte haben in Deisenhausen, Kreis Günzburg, am Heim der Landjugend Sachbeschädigungen begangen, wofür die Polizei nun Hinweise sucht.
In der Nacht zum vergangen Sonntag beschädigten unbekannte Täter in der Ortsmitte am Dorfplatz einen Gartenzaun und die Eingangstüre zum Heim der Landjugend. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro. In der Nähe des Tatortes fand eine Feier statt, weshalb der Verdacht naheliegt, dass die Täter von dort auf dem Nachhauseweg waren.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter 08282/905-111.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Unfall

Vöhringen: 20-Jähriger bei Sturz mit Fahrrad schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich am 15.07.2019 ein Fahrradfahrer bei einem Sturz in Illertissen zu. Am Montagabend befuhr ein 22-jähriger mit seinem Fahrrad verbotswidrig den Gehweg ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Sonthofen: Zusammenstoß auf Kreuzung

Gestern früh, am 15.07.2019, kam es im Bereich „Im Tannach“ in Sonthofen zu einem Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich fuhr der 59-jährige Fahrer mit seinem PKWs geradeaus ...