Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Kinderkarussell auf Weihnachtsmarkt angezündet
Feuerwehr Feuerlöscher
Symbolfoto: Mario Obeser

Augsburg: Kinderkarussell auf Weihnachtsmarkt angezündet

Eine unbekannte Person hatte auf dem Weihnachtsmarkt ein Kinderkarussell angezündet. Doch Kinder müssen nicht traurig sein.
Am 24.11.2015, gegen 3:00 Uhr, wurde ein brennender Weihnachtsstand am Moritzplatz mitgeteilt. Vor Ort befanden sich bereits mehrere Personen die versuchten das Feuer an dem Fahrgeschäft zu löschen. Ersten Ermittlungen zu Folge dürfte es sich um eine mutwillige Brandstiftung an dem Kinderkarussell handeln. Bei dem Brand wurde überwiegend die Außenplane zerstört, die Höhe des Brandschadens wird noch ermittelt. Gute Nachricht für die Kinder, dass Karussell dreht sich bereits wieder.

Haben Sie eine oder mehrere Personen im Bereich des Weihnachtsmarktes am Moritzplatz wahrgenommen die sich an dem Fahrgeschäft zu schaffen machten. Melden Sie sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Mitte unter 0821/323-2110.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Faust Schlag Gesicht

Kempten: Mann Nähe Hofgarten von mehreren Männern zusammengeschlagen

Am 14.09.2019 ereignete sich um kurz vor Mitternacht im Bereich Hofgarten/Herrenstraße in Kempten eine gefährliche Körperverletzung. Ein 23-Jährige war eigenen Angaben nach alleine zu Fuß ...

Feuerwehr Rettungsschere

Heidenheim/A7: Lastwagen kracht in Stauende – etwa 200.000 Euro Schaden

Drei teils lebensgefährlich Verletzte und rund 200.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalles auf der Autobahn 7, der sich ab 17.09.2019 bei Heidenheim ereignete. ...