Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Autofahrer übersieht Fußgänger – schwer verletzt
Notarzt NEF Monitor Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Autofahrer übersieht Fußgänger – schwer verletzt

Am Freitagabend gegen 17:20 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fußgänger.
Dieser wurde anschließend schwer verletzt – mit Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma und diversen Brüchen – ins Krankenhaus Mindelheim verbracht. Zu dem Unfall kam es in der Gabelsberger Straße, nachdem ein 37-jähriger Pkw-Lenker aus der Landsberger Straße nach links abbog und den die Gabelsberger Straße überquerenden 74-jährigen Fußgänger übersah. Der Fußgänger wurde von dem Pkw erfasst und über die Motorhaube auf die Fahrbahn geschleudert.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Faust Schlag Gesicht

Kempten: Mann Nähe Hofgarten von mehreren Männern zusammengeschlagen

Am 14.09.2019 ereignete sich um kurz vor Mitternacht im Bereich Hofgarten/Herrenstraße in Kempten eine gefährliche Körperverletzung. Ein 23-Jährige war eigenen Angaben nach alleine zu Fuß ...

Feuerwehr Rettungsschere

Heidenheim/A7: Lastwagen kracht in Stauende – etwa 200.000 Euro Schaden

Drei teils lebensgefährlich Verletzte und rund 200.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalles auf der Autobahn 7, der sich ab 17.09.2019 bei Heidenheim ereignete. ...