Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Trickdieb entwendet 2000 Euro – Hinweise gesucht
Falle Geld
Symbolfoto: © Piotr Pawinski - Fotolia.com

Mindelheim: Trickdieb entwendet 2000 Euro – Hinweise gesucht

Eine Mindelheimerin wurde am 11.12.2015 Opfer von Trickdieben, die einen Wasserrohrbruch als Vorwand nutzten.
Am Freitagmittag wurde von zwei bislang unbekannten Tätern, aus einem Haus in einem Wohngebiet im Mindelheimer Osten, ca. 2.000 Euro Bargeld entwendet. Einer der Täter gab hierbei an der Haustüre vor wegen eines Wasserrohrbruchs in der Nachbarschaft nach dem Wasserdruck im Haus sehen zu müssen. Während die Hausbewohnerin sich zu diesem Zweck mit dem Mann in den Keller des Anwesens begab, entwendete der zweite Täter aus einem Zimmer im Obergeschoss unbemerkt das Bargeld.

Die beiden Männer wurden wie folgt beschrieben:

  1. Täter: Ca. 20 – 30 Jahre, südländischer Typ, schlank, auffallend klein, bekleidet mit schwarzem Anorak und schwarzer Hose
  2. Täter: Ca. 30 – 40 Jahre, vermutlich Deutscher, ca. 180 cm, bekleidet mit brauner Jacke.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 08261/7685-0. Bei wem sind die beiden Personen am Freitag ebenfalls aufgetreten? Wer kann Hinweise zu den beiden Tätern, oder zu einem von ihnen benutzten Fahrzeug geben?


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Rettungshubschrauber CH17

Wiggensbach: Biker nach Kollision mit Pkw lebensgefährlich verletzt

Am 20.10.2019 zog sich ein Motorradfahrer bei Wiggensbach lebensgefährliche Verletzungen zu. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die ...