Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Verkehrsunfall mit Radfahrer
Blaulicht und Rettungswagen. BSAktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Verkehrsunfall mit Radfahrer

Verletzt hatte sich ein Radfahrer in Dillingen a.d. Donau nachdem er von einem PKW angefahren wurde.
Ein 40-jähriger Pkw-Fahrer bog am 14.12.2015, ca. 15:15 Uhr, in Dillingen von der Donauwörther Straße nach links auf das Gelände einer Tankstelle ab. Dabei übersah er einen auf dem linken Gehweg in westlicher Richtung fahrenden 26-jährigen Radfahrer und stieß mit diesem zusammen.

Der 26-Jährige stürzte und musste anschließend mit Verdacht auf eine Oberschenkelfraktur vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis

Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen

Eine Taxifahrerin benötigte am 17.06.2019 in Illertissen die Hilfe der Polizei wegen eines stark betrunkenen Fahrgastes. Gestern Abend gegen 21.00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin ihren ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Haunstetten: Bei Auseinandersetzung Schlichterin ins Gesicht geschlagen

Am 16.06.2019, gegen 01.10 Uhr, meldeten Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Rentmeisterstraße in Haunstetten. Auch ein Messer war im Spiel. Vor ...