Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Mindelheim: Bei Kollision leicht verletzt
Ein grünes Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Mindelheim: Bei Kollision leicht verletzt

Am Neujahrstag kam es in Mindelheim gegen 15:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person verletzt wurde.
Eine 47-jährige Pkw-Führerin fuhr rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt. Hierbei übersah sie den von der Krumbacher Straße kommenden, die Ahornallee befahrenden 32-jährigen Autofahrer. Der junge Mann fuhr frontal gegen das Heck des Pkws der 47-jährigen. Dabei wurde der 32-jährige leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden an den Fahrzeugen beträgt ca. 9000 Euro.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW bei der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...