Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Neu-Ulm: Beziehungsstreit Jugendlicher eskaliert in Gerlenhofen
Streit
Symbolfoto: © John Gomez - Fotolia.com

Neu-Ulm: Beziehungsstreit Jugendlicher eskaliert in Gerlenhofen

Bei einem Beziehungsstreit zwischen Jugendlichen handelte sich der junge Mann ein Strafverfahren ein.
Am Nachmittag des 16.01.2016 kam es in einem Mehrfamilienhaus in Gerlenhofen zu einem Streit zwischen einer 16-Jährigen und ihrem 17-jährigen Ex-Freund. Im Rahmen des Streites soll der 17-Jährige seine Ex-Freundin am Hals gepackt und gegen eine Wand gedrückt haben. Im Weiteren schlug er mit der Faust gegen eine Holztür, so dass die beschädigt wurde. Die Eltern der beiden Jugendlichen wurden von der Polizei informiert. Den 17-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Illertissen: Verlorene Ladung führt zu Unfall eines Zweiradfahrers

Zu einem Unfall war es am 12.10.2019 in Illertissen gekommen, den ein Autofahrer durch verlorene Ladung verursachte. Am Samstag um 11.00 Uhr befuhr ein 55-jähriger ...