Home » Wirtschaft » Wanzl: Ein klares „Ja“ zum Standort Schwaben
WANZL Firmengebäude
Foto: WANZL

Wanzl: Ein klares „Ja“ zum Standort Schwaben

Zum Jahresabschluss 2015 lud Wanzl 213 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werke Leipheim und Kirchheim, in Begleitung ihrer Partner, zu einem stimmungsvollen Abend in den Feststadel des Leipheimer Landgasthofes Waldvogel ein. Anlass war die Ehrung für 40, 25 und 10 Jahre Betriebszugehörigkeit. Die Pensionäre dieses Jahres wurden in den Ruhestand verabschiedet. Für musikalische Unterhaltung sorgten die Stadtkapelle Leipheim und das Trio Saitenklang.

Gottfried Wanzl begrüßte als Aufsichtsratsvorsitzender der Unternehmensgruppe Wanzl die Pensionäre und Jubilare, die Auszubildenden mit hervorragenden Abschlussprüfungen 2015, die Betriebsräte und die Führungskräfte. Er dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern herzlich für ihr Engagement, ihren Einsatz und die langjährige Treue. “Sie sind das Rückgrat von Wanzl, Sie geben dem Unternehmen Halt und Struktur.” In einer kurzweiligen Zeitreise ließ er 40 Jahre Revue passieren und erinnerte an Meilensteine der Firmengeschichte 1975, 1990 und 2005 – die Eintrittsjahre der Wanzl Jubilare.

Starker Standort Schwaben

Für 2015 verzeichnet Wanzl einen stabilen Jahresumsatz von rund 600 Millionen Euro, “trotz weltweit verschärfter Wettbewerbsintensität und veränderter Konsumgewohnheiten.” Gefertigt wird an inzwischen elf internationalen Produktionsstandorten. Die deutschen Werke Leipheim und Kirchheim spielen in diesem weltweiten Fabrikationsverbund eine zentrale Rolle. “Für 2016 planen wir neben Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämiender Stärkung der deutschen Standorte den Ausbau unseres Werks in Tschechien, um dem wachsenden Auftragsvolumen im Bereich Logistik gerecht zu werden”, berichtet Gottfried Wanzl. Das klare Bekenntnis zum Standort Schwaben spiegelt sich auch im Engagement für den Nachwuchs und in der hohen Qualität der Ausbildung wider: Zwölf Auszubildende schlossen dieses Jahr ihre Lehre mit einer 1 vor dem Komma ab. Den Dankesworten von Gottfried Wanzl schloss sich der stellvertretende Vorsitzende des Gesamtbetriebsrats Josef Salger an. Er zollte “dem jahrzehntelangen Know-how und Einsatz” der Jubilare höchsten Respekt. “Sie haben geholfen, Wanzl zu einem Unternehmen mit Weltgeltung zu machen.”

In den Ruhestand verabschiedet wurden bei Wanzl in Leipheim:

Dieter Ammicht, Friedrich Vogel, Luigi Mastrantonio, Vincenzo Celozzi, Helmine Fleischer, Johann Makles, Waldemar Schunk, Erich Kieltsch, Werner Müller, Johann Sauter, Wladimir Kunz, Elfriede Bohl, Waldemar Meier, Josef Schleifer, Barbara Wazel, Maria Lange, Richard Stampfer, Paul Gustav Stein, Paul Schlecker, Wladimir Kessler, David Kern, Hildegard John, Ernst Schiffelholz, Lydia Adam, Anton Bäuerle, Monika Hörger, Georg Niederwieser, Ewald Maile, Wolfgang Kasper, Roland Stehle, Rita Vogg, Isabella Pilharcz, Leonhard Müller, Hubert Mutzel, Edmund Koleber, Siegfried Benke

Mitarbeiterjubiläen bei Wanzl in Leipheim:

40 Jahre

Georg Rank, Ana Fenzl, Rudolf Rösner, Werner Merk, Günter Häge, Mike Hummer, Walter Kral

25 Jahre

Johann Trenkenschuh, Silvia Lux, Franz-Josef Bolcek, Joachim Kolenda, Andreas Schickling, Jürgen Bayer, Friedrich Vogel, Georg Gerhard, Claudia Maier, Hilmi Cinar, Erich Kieltsch, Josef Schikula, Cengiz Balkaymak, Franz Berg, Lia-Maria Pipal, Mustafa Duran-Yilmaz, Gerhard Proske, Heiko Börnchen-Schmidt, Harald Ballin, Frank Repscher, Hasan Temür, Ramazan Basibüyük, Peter Wecker, Benedikt Trapp, Hidayet Öztürk, Falko Ballin, Roswitha Konrad, Stephan Schwab, Peter Hajdukiewicz, Helmut Nather, Rainer Unseld, Reiner Bischof, Klaudia Vogg, Peter Blau, Udo Köhler, Werner Schmidt, Petra Hofmann, Melanie Staib, Ingo Albrecht, Friedhelm Gnewikow, Horst Lux, Karin Roth-Flitsch, Ingrid Beier, Gregor Kuzaj, Hasan Altinzencir, Thomas Ertle, Grzegorz Boruc, Erna Bihler-Dir, Franz Lübcke, Eugenius Piekorz, Horst Wittmann, Erwin Kruber, Thomas Joas, Mehmet Aynur, Gerhard Baur, Tobias Kuhn, Kadir Öztemür, Betina Michel, Albert Wagner, Josef Rauch, Jochen Frey, Erika Weinbach, Fernando Rosato, Ali Tok, Alattin Eraslan, Peter Bender, Stefan Hammerschmidt, Heinrich Hermannstädter, Bruno Nejedl, Harmut Herbert, Franz Weikmann, Sonja Heis, Marco Seichter

10 Jahre

Pekbilgin Yakup, Atasever Melih, Johann Heiser, Jakob Richau, Anna Koppel, Oliver Sobolev, Joel Richter, Ewald Marscheck, Firat Erkan, Igor Schabunin, Eduard Malchasow, Iris-Karolin Streufert, Tobias Kreis, Sylvia Schuster, Richard Orlowski, Michael Tscharntke, Alex Bart, Michael Uitz, Ali Bilir, Joachim Laux, Andreas Bilman, Robert Zimmermann, Robert Biskupek, Vjaceslav Nasejkin, Stefan Lohr, Elke Farin, Alexander Kotljarow, Alexander Hansen,Andre Volk, Katharina Walk, Johann Albach, Matthias Steck, Marcel Mayer, Paul Schewalje, Paul Schlecker, Oguzhan Halatli, Florian Geiger, Sandro Sahbaz, Rene Krug, Yusuf Dinckan, Rolf Glökler, Karl Baur, Dennis Witzing, Andreas Neuhäuser, Anouar Benboujema

Ausgezeichnete Azubis

Simone Stohr, Maximilian Abold, Philipp Kober, Florian Schiller, Armin Schmid, Maximilian Rueß, Florian Affeld, Pascal Pauler

Wanzl Leipheim

Gottfried Wanzl, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Unternehmensgruppe Wanzl, und die Wanzl Geschäftsführer Frank Derks, Harald P. Dörenbach, Dr. Klaus Meier-Kortwig und Bernhard Renzhofer (2. Reihe von links) ehrten gemeinsam mit weiteren Führungskräften langjährige und verdiente Arbeitnehmer. Das Foto zeigt sie mit Mitarbeitern, die 40 und 25 Jahre in Leipheim tätig sind.

In den Ruhestand verabschiedet wurden bei Wanzl in Kirchheim:

Anton Martin, Maximilian Miller, Waldemar Bruch, Ewald Meier, Michael Steinle, Wilhelm Titz, Josef Wild, Ludwig Buchenberg, Erika Imort, Rosi Negele, Gerhard Pöschl, Karl-Heinz Rieder, Johann Schmid, Marion Schrader-Bölsche, Alois Wagner, Andreas Haas, Peter Hatzenbühler, Otto Hein, Agnes Wolf

Mitarbeiterjubiläen bei Wanzl in Kirchheim:

40 Jahre

Michael Mayer, Hermann Höld, Rosemarie Müller, Herbert Stegmann, Manfred Ziegeldorf

25 Jahre

Karl Kerler, Martin Wegele, Volkmar Zaumsegel, Andreas Zint, Alexander Dachsel, Jürgen Westhäuser, Petra Douglas, Wolfgang Esser, Robert Gebhard, Walter Gorka, Sven Hause, Klaus Heinisch, Georg Höld, Manfred Leinsle, Franz Mayr, Lothar Miller, Wolfgang Neugebauer, Olaf Nitzsche, Manfred Schorer, Robert Strobel, Ismail Souleyman

10 Jahre

Rainer Schnitzler, Roland Aleiter, Johannes Bergler, Roland Huber, Wilfried Merk, Markus Stempfle, Markus Waigel

Ausgezeichnete Azubis

Markus Hölzle, Florian Springman, Kilian Streicher, Johannes Wohnlich

Wanzl Kirchheim

Gottfried Wanzl, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Unternehmensgruppe Wanzl, und die Wanzl Geschäftsführer Frank Derks, Harald P. Dörenbach, Dr. Klaus Meier-Kortwig und Bernhard Renzhofer (2. Reihe von links) sowie der stellvertretende Gesamtbetriebsratsvorsitzende Josef Salger (2. Reihe, ganz rechts) ehrten gemeinsam mit weiteren Führungskräften langjährige und verdiente Arbeitnehmer. Das Foto zeigt sie mit Mitarbeitern, die 40, 25 und 10 Jahre in Kirchheim tätig sind. Foto: Wanzl

Aktuelle Top-Angebote der Telekom, Online-Vorteile, Attraktive Prämien
Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Günzburger Steigtechnik Ausbildungsjahr 2019

Sechs Auszubildende starten ihren beruflichen Werdegang bei der Günzburger Steigtechnik

Der 02.09.2019 war für die Günzburger Steigtechnik und sechs junge Menschen gleichermaßen ein bedeutsamer Tag: mit ihrem Ausbildungsbeginn gehen die Jugendlichen den ersten Schritt in ...

Schmalz Stefan b&b eventtechnik

Experte übernimmt Leitung Sales bei süddeutschem Eventunternehmen

„Es war eine lange und schöne Zeit, weshalb das jetzt nochmals ein sehr spannender Schritt ist, auf den ich mich aber wegen der innovativen und ...