Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Herbrechtingen: Wilderer erschoss Wildsau
Wildschwein in Winterlandschaft
Symbolfoto: Photohunter - Fotolia

Herbrechtingen: Wilderer erschoss Wildsau

Einen Wilderer hat in Bohlheim zugeschlagen. Polizei sucht nach dem Unbekannten.
Am 16.01.2016 fand ein Zeuge gegen 11.30 Uhr auf einer Wiese im Gewann Kohlhau ein totes Wildschwein. Bei der Untersuchung des noch warmen Kadavers stellte sich heraus, dass das Tier wegen einer Schussverletzung verendete. In der Nähe fanden sich Fuß- und Fahrzeugspuren im Schnee. Die Jagdberechtigten erstatteten Anzeige beim Polizeiposten Herbrechtingen.

Wilderer gesucht
Die Polizei bittet jetzt um Hinweise: Wer am Samstag im Bereich der Wiesen zwischen Bohlheim und des Wanderparkplatzes Ugenhof verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, einen Schuss gehört hat oder sonst sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 07322 / 96530 zu melden.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Notarzt Rettungsdienst

Marktoberdorf: Biker prallt Pkw ins Heck

Am Freitagabend, den 16.08.2019, kam es auf der OAL 5 zwischen Bertoldshofen und Altdorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin musste auf gerader Strecke ...

Rettungswagen Sanitäter

Monheim/Wittesheim: Schnittwunde bei Arbeitsunfall

Ein 45-jähriger Landwirt aus Monheim/Liederberg presste in der Nähe von Wittesheim Stroh, wobei es zu einem landwirtschaftlichen Arbeitsunfall kam. Aufgrund der Unebenheiten am Feld geriet ...