Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Glött: 71-Jähriger bei Waldarbeiten verletzt
Baumfäller
Symbolfoto: © photo 5000 - Fotolia.com

Glött: 71-Jähriger bei Waldarbeiten verletzt

Der Rettungsdienst musste am 21.01.2016 zu einem Waldstück bei Glött anrückten.
Ein 71-Jähriger lud am gegen 11:45 Uhr mit seinem Rückwagen alleine Fichtenstämme ab. Dabei löste sich nach bisherigen Erkenntnissen ein Stamm von dem Stapel und schlug gegen sein Bein. Der Rentner zog sich dabei einen offenen Bruch des Unterschenkels zu. Er konnte über Handy seine Ehefrau von seinem Unfall verständigen die wieder den Rettungsdienst informierte.

Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Augsburg geflogen. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

München / Leim: BMW-Fahrer rast auf der Flucht vor der Polizei 14-Jährigen tot

Am 15.11.2019 ereignete sich im Münchner Stadtteil Leim ein folgenschwerer Unfall, den ein BMW-Lenker auf der Flucht vor der Polizei verursachte. Bilanz: 14-Jähriger tot, 16-Jährige ...

Messer

Bayreuth: 33-Jähriger sticht Kontrahenten in den Kopf

Mit einem Messer stach Freitagabend, den 15.11.2019, ein 33-Jähriger bei einem Streit in einer Wohnung im Stadtgebiet Bayreuth seinem Kontrahenten in den Kopf. Während sich ...