Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Verkehrsunfall in der Legolandallee
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Verkehrsunfall in der Legolandallee

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am 22.01.2016 in der Legolandallee in Deffingen.
Am Freitag, um 18:00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Pkw-Fahrer die Legolandallee und wollte nach links auf den Zubringer der B16 in Richtung Günzburg auffahren. Beim Abbiegen übersah er den Pkw einer 33-jährigen Fahrzeugführerin, die die Legolandallee aus Richtung Legoland befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 9.500 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug NAcht Blaulicht Kombi

Lechhausen: Betrunkener greift zur Selbstjustiz

Am 23.08.2019, gegen 22.10 Uhr, lief ein 66-Jähriger die Lechhauser Straße stadteinwärts, als ihm auf der Ulrichbrücke eine 21-jährige Fahrradfahrerin als „Geisterradlerin“ ohne Licht entgegenkam. ...

Taxi Taxischild

Kriegshaber: Flasche auf fahrendes Taxi geworfen – Fahrer geschlagen

Für einen Vorfall in Kriegshaber, bei dem ein Taxi mit einer Flasche beworfen wurde, sucht die Polizei Zeugen. Gegen, 00.00 Uhr fuhr ein 48-jähriger Taxifahrer ...