Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Südländisch aussehender Mann packt 15-Jährige
Frau zeigt die rote Karte
Symbolfoto: © ryupon - Fotolia

Ehingen: Südländisch aussehender Mann packt 15-Jährige

In Ehingen wurde eine 15-jährige Jugendliche von einem Mann mit südländischem Aussehen gepackt.
Die 15-Jährige war am Samstag kurz vor 21.00 Uhr in der Berkacher Straße zu Fuß unterwegs. Auf Höhe Nelkenstraße erkannte sie einen Mann, der dort stand und rauchte. Als sie vorbeiging, sprach sie der Mann unsittlich an und fragte, ob sie mit ihm mitkommen will. Als das Mädchen dies mehrfach ablehnte und weiterging, folgte ihr der Mann. Er erfasste die 15-Jährige von hinten am Arm. Diese zog reflexartig ihren Arm weg, rannte davon und offenbarte sich zu Hause ihrer Mutter.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos. Der Mann soll ca. 40 Jahre alt sein, sprach gebrochen deutsch und hat südländisches Aussehen. Er ist sehr schlank und trug graue Arbeitskleidung.




Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Königsbrunn: Mann will in Bäckerei Geld rauben – Zeugen gesucht

Am Dienstagabend, 12.11.2019, betrat eine unbekannte Person gegen 17.10 Uhr eine Bäckereifiliale am Eichenplatz in Königsbrunn mit der Absicht, diese auszurauben. Der Mann wartete kurze ...

Ulm/Illertal: Nach Vergewaltigung einer 14-Jährigen durch Asylbewerber – es waren Alkohol und Drogen im Spiel

Im Zusammenhang mit der Vergewaltigung einer 14-Jährigen in einer Wohnung im Illertal prüfen die Ermittlungsbehörden, ob das Opfer durch Rauschgifte gefügig gemacht werden sollte. Wie ...