Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Ebershausen: Pkw-Fahrer streift beim Ausweichen die Leitplanke
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Ebershausen: Pkw-Fahrer streift beim Ausweichen die Leitplanke

Der Verursacher eines Verkehrsunfalles in Ebershausen, bei Krumbach, zwang einen Autofahrer zum Ausweichmanöver.
Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer fuhr gestern gegen 20.00 Uhr auf der B300 von Ebershausen kommend in Richtung Kettershausen. In der ersten scharfen Rechtskurve kam ihm ein Pkw auf seiner Fahrbahn entgegen, da dieser die Kurve geschnitten hatte. Um einen Unfall zu vermeiden, wich der junge Mann auf die Gegenfahrbahn aus und touchierte mit der linken Fahrzeugseite die Leitplanke. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro. Der Verursacher fuhr einfach weiter. Von ihm ist bislang nichts bekannt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Krumbach unter 08282/905-0.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige