Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Jugendlicher hat Marihuana Blüten dabei
Marihuana Drogen Betäubungsmittel
Symbolfoto: © wollertz - Fotolia

Neu-Ulm: Jugendlicher hat Marihuana Blüten dabei

Drei Jugendliche fielen in einem Bus in Neu-Ulm auf, worauf sie kontrolliert wurden.
Gegen 23:20 Uhr teilte ein Busfahrer, welcher sich mit seinem Fahrzeug gerade in Pfuhl befand, der Polizeiinspektion Neu-Ulm eine Gruppe alkoholisierter Jugendlicher im Bus mit. Als die Beamten eintrafen konnten sie vier Personen, im Alter zwischen 15 und 18 Jahren antreffen. Allesamt hatten Alkohol konsumiert. Unter dem Sitz von einem der 15-Jährigen wurde ein Tütchen mit drei Marihuana Blüten aufgefunden. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren aufgrund eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Er und die anderen Minderjährigen wurden von ihren Eltern auf der Wache der Polizeiinspektion Neu-Ulm abgeholt.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige