Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Fußgängerin vom PKW erfasst und lebensgefährlich verletzt
Notarzt Krumbach BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Fußgängerin vom PKW erfasst und lebensgefährlich verletzt

Schwerst verletzt wurde eine Rentnerin, die zu Fuß in Balzhausen von einem PKW erfasst wurde.
Gestern gegen 18.50 Uhr wollte eine 79-jährige Fußgängerin im Innerortsbereich die St.-Leonhard-Straße (Staatsstraße) überqueren. Hierbei erfasste ein 54-Jähriger die Rentnerin mit seinem Pkw frontal. Die Frau wurde zu Boden geschleudert und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen.

Zur Klärung des genauen Unfallherganges wurde von der Staatsanwaltschaft Memmingen ein Sachverständiger hinzugezogen. Die Staatsstraße war längere Zeit gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Balzhausen übernahm die verkehrslenkenden Maßnahme.




Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Wasserwacht Boot

Senden: 29-Jähriger ging in Badesee plötzlich unter

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 16.06.2019, kam es an einem Badesee in Senden zu einem tragischen Badeunfall. Ein 29-jähriger wollte gegen 15.15 Uhr vom Ufer zu ...

Polizeifahrzeug Wappen blau

Pfuhl: 20-Jähriger überfahren und Unfallflucht begangen – Polizei ermittelt Flüchtigen

Im Rahmen intensiver polizeilicher Ermittlungen konnte die Polizei Neu-Ulm den flüchtigen Fahrer, zu dem tödlichen Unfall bei Pfuhl am Sonntagnachmittag, 16.06.2019, identifizieren. (wir berichteten) Die ...