Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kollision zwischen Autofahrer und Biker
Ein grünes Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kollision zwischen Autofahrer und Biker

Leicht verletzt wurde ein Krad-Lenker bei einem Verkehrsunfall am 18.02.2016 in Wertingen.
Gegen 14:30 Uhr fuhr ein 45-jähriger Pkw-Fahrer in Wertingen von der Laugnastraße her kommend in den „Laugnakreisel“ an der Staatsstraße 2033 ein und stieß im Kreisverkehr mit einem vorfahrtsberechtigten 18-jährigen Kraftradfahrer zusammen. Der Zweiradfahrer kam beim Abbremsen zu Fall und rutschte in das Fahrzeugheck des Pkw.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 3.500 Euro. Der 18-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Zur genauen Klärung des Unfallhergangs bittet die Polizei in Wertingen um Zeugenhinweise.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Göppingen: Durch kaputte Bremsen anderes Fahrzeug gerammt

Am Dienstag, den 23.04.2019, stieß in Göppingen ein Kleintransporter ein Auto die Böschung hinunter. Gegen 18.45 Uhr fuhr ein 36-Jähriger in Hohenstaufen in der Straße ...

Rettungswagen Sanitäter

Berkheim: Falsch überholt mit Folgen – Biker schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, den 23.04.2019, bei Berkheim zu. Gegen 18.30 Uhr fuhr eine Kolonne von Fahrzeugen auf ...