Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » 18-Jähiger kommt von Fahrbahn ab – 3 Verletzte
VerkehrsunfallThannhausenB

18-Jähiger kommt von Fahrbahn ab – 3 Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall bei Thannhausen wurden am 27.02.2016 drei Personen verletzt.
Am Samstagabend gegen 22.15 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit seinem Pkw und zwei etwa gleichaltrigen Mitfahrern die B 300 bei Thannhausen in Richtung Ziemetshausen. Aus Unachtsamkeit kam er im Laufe einer langgezogenen Rechtskurve nach rechts in den unbefestigten Seitenstreifen. Beim Gegensteuern verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und schleuderte nach links von der Fahrbahn, wo der Pkw den dortigen Wildschutzzaun durchbrach und eine ca. 3 Meter hohe Böschung hinabfuhr. Hierbei überschlug sich der Pkw mehrfach und kam letztendlich hochkant auf der Fahrerseite zum Liegen.

Die drei Insassen konnten sich selbst aus dem Pkw befreien und wurden alle mit mittel- bis schweren Verletzungen in ein Krankenhaus verbracht. Der Schaden an Pkw und Zaun beträgt etwa 1500 Euro. Die Feuerwehr Thannhausen war zur Verkehrsregelung und ausleuchten der Unfallstelle im Einsatz.




Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige