Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Autoknacker hat es auf das Navi abgesehen
Navigationsgerät
Symbolfoto eines vergleichbaren Gerätes. © BäckersJunge - Fotolia.com

Autoknacker hat es auf das Navi abgesehen

Ein Unbekannter brach Montagnacht ein Auto in Königsbronn, im Kreis Heidenheim, auf.
Ein Fahrzeugbesitzer kam 01.03.2016, gegen 7.45 Uhr, zu seinem Auto in der Zanger Straße. Worauf er eine kaputte Scheibe der Beifahrertür feststellte. Ein Unbekannter hatte sie in der Nacht eingeschlagen. Der Täter hatte es auf das Navigationsgerät abgesehen. Es lag sichtbar im Auto. Der Dieb nahm es mit und flüchtete.

Die Polizei rät:
PKW-Aufbrecher haben es in der Regel besonders auf Navigationsgeräte, Autoradios, Mobiltelefone sowie sonstige zurückgelassene Sachen wie Handtaschen abgesehen. Lassen sie deshalb keine Wertsachen im Auto zurück. Weitere Informationen auf http://www.polizei-beratung.de





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige