Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Trotz Schranke und Rotlicht über Bahnübergang gefahren
Bsaktuell.de, Blaulicht, Schwaben Aktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Trotz Schranke und Rotlicht über Bahnübergang gefahren

Ein Autofahrer fuhr trotz Schranke und Rotlicht in Blindheim über einen Bahnübergang.
Ein 68-jähriger Pkw-Fahrer überfuhr am 03.03.2016, gegen 19:30 Uhr, den Bahnübergang in Blindheim trotz Rotlichts und herabsenkender Bahnschranke. Die Schranke schlug dabei gegen die Windschutzscheibe seines Wagens und zerkratzte das komplette Fahrzeugdach. Der 68-Jährige blieb unverletzt. An seinem Pkw entstand ein Schaden von ca. 4.000 Euro. Gegen ihn wird wegen gefährlichem Eingriff in den Bahnverkehr Anzeige erstattet.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige