Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Polizei stoppt Autofahrer die sich ein Rennen liefern
Auto mit Burnout
Symbolfoto: Ron-Heidelberg - Fotolia

Polizei stoppt Autofahrer die sich ein Rennen liefern

Kurz nach Mitternacht wurden in der Nacht zum Sonntag von der Polizei in Heidenheim zwei Pkw-Lenker angehalten.
Die 18- und 20-jährigen Männer fielen der Streife an der Kreuzung Olga-/Schnaitheimer Straße auf. Die beiden Autos fuhren mit hoher Geschwindigkeit nebeneinander her und lieferten sich offenbar ein Rennen. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten schließlich beide Fahrzeuge anhalten.

Beide Autofahrer sehen nun einer Anzeige entgegen. Die Polizei Heidenheim bittet Personen, die das gefährliche Fahrverhalten beobachtet haben oder gar von den Fahrzeugen gefährdet wurden, sich unter Telefon 07321/3220 zu melden.





ZurĂĽck zur NachrichtenĂĽbersicht10

Anzeige