Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » 23-Jähriger bedroht 14-Jährigen mit Schlagstock
Polizei, Streife, BSAktuell, Obeser.
Symbolfoto:Mario Obeser

23-Jähriger bedroht 14-Jährigen mit Schlagstock

Am 12.03.2016 kam es am frühen Abend zu einer verbalen Auseinandersetzung vor dem Edeka-Markt in Bellenberg.
Ein 14-jähriger Jugendlicher hatte aus noch unbekannten Gründen ein Streitgespräch mit einem 23-jährigen Mann aus Illerberg. Im Verlauf der Auseinandersetzung holte der 23-Jährige einen Teleskopschlagstock aus seinem Fahrzeug und demonstrierte dem Jugendlichen seine Fertigkeiten mit der Waffe. Zu einer Körperverletzung kam es jedoch nicht. Kurz darauf stieg der 23-Jährige dann in sein Fahrzeug und fuhr davon. Da sich der Jugendliche das Kennzeichen notiert hatte, konnte der Mann von der Polizei zu Hause angetroffen werden. Er räumte den Vorfall ein und händigte den Beamten den Schlagstock freiwillig aus. Den Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Waffengesetz.





Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Rettungsschere

Heidenheim/A7: Lastwagen kracht in Stauende – etwa 200.000 Euro Schaden

Drei teils lebensgefährlich Verletzte und rund 200.000 Euro Sachschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalles auf der Autobahn 7, der sich ab 17.09.2019 bei Heidenheim ereignete. ...

Unfallflucht Zeugen gesucht

Zeugen zu Unfallfluchten in Jettingen-Scheppach und Günzburg gesucht

Die Polizeiinspektionen Burgau und Günzburg suchen Zeugen zu Unfallfluchten in Scheppach und Günzburg. Eine Autofahrerin stellte ihren weißen 1er BMW am Montag gegen 15.30 Uhr ...