Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Raum Heidenheim: Mehrere Brände an Wochenende werfen Fragen auf
Wärmebildkamera Feuerwehr
Symbolfoto: Mario Obeser

Raum Heidenheim: Mehrere Brände an Wochenende werfen Fragen auf

Nach zwei Löscheinsätzen am Wochenende in Sontheim und Steinheim sucht die Polizei Zeugen und Hinweise.
Samstagabend brannte am Ortsrand von Sontheim ein Strohballenlagerplatz. Das Feuer wurde gegen 21.30 Uhr entdeckt. Die Feuerwehr verhinderte eine Brandausbreitung. Zehn Großballen wurden zerstört. Anfang Februar waren dort schon einmal mehrere Strohballen in Flammen aufgegangen. Die Kriminalpolizei Heidenheim ermittelt in beiden Fällen wegen Brandstiftung und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, unter der Telefonnummer 07321/3220 um Hinweise.

In Steinheim brannte es ebenfalls
In einer Gartenanlage am Galgenberg bei Steinheim brach am Sonntagnachmittag gegen 16:00 Uhr Feuer aus. Betroffen war ein umzäuntes Wiesengrundstück, auf dem trockenes Gras und Laub großflächig abbrannte. Die Brandursache ist nicht bekannt. Der Polizeiposten Steinheim hat Ermittlungen eingeleitet und bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 07329/919007.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige