Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Kollision zwischen PKW und Traktor

Ohne Verletzungen für die Beteiligten blieb ein Verkehrsunfall, bei dem ein Traktor und ein PKW kollidierten.
Am 21.03.2016, gg. 18:45 Uhr, bog ein 46-jähriger Autofahrer bei Buttenwiesen von der Kreisstraße DLG 23 nach links auf die Staatsstraße 2027 ab. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Traktor eines 24-Jährigen der auf der Staatsstraße in Richtung Buttenwiesen unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. Es entstand ein Schaden von ca. 9.000 Euro. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Maishäcksler Mähdrescher

Rund 350.000 Euro Schaden bei Brand eines Maishäckslers bei Tiefenried

Auf einem Maisfeld bei Tiefenried geriet am späten Montagabend ein Maishäcksler in Vollbrand, welcher zu einem hohen Sachschaden forderte. Während ein 35-Jähriger mit dem Häcksler ...

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Ichenhausen: Unfall zwischen Schulbus und Falschparker

Am 14.10.2019, gegen 08.00 Uhr wollte ein Schulbus beim Schulzentrum in der Pestalozzi abbiegen. Dabei kam es zu einem Unfall. Wegen verbotswidrig parkender Fahrzeuge war ...