Home » Allgemein » TOP-Nachrichten » Günzburgs Altoberbürgermeister Dr. Rudolf Köppler feiert seinen 80. Geburtstag
RudolfKöppelerfeierteseinen.Geburtstag

Günzburgs Altoberbürgermeister Dr. Rudolf Köppler feiert seinen 80. Geburtstag

In die Liste der zahlreichen Gratulanten des Günzburger Altoberbürgermeisters Dr. Rudolf Köppler zum 80. Geburtstag, reiht sich auch Bayerns Innenminister Joachim Herrmann: 32 Jahre lang als Oberbürgermeister erfolgreich – Maßgeblich zu einer zukunftsorientierten Entwicklung der Stadt Günzburg beigetragen

Mehr als vier Jahrzehnte hat sich Dr. Rudolf Köppler, der am 23. März 1936 in Berlin geboren wurde, verantwortungsvoll auf Stadt-, Kreis- und Bezirksebene für die Gemeinschaft engagiert. 32 Jahre lang – von 1970 bis 2002 – stand er erfolgreich als Oberbürgermeister an der Spitze der Großen Kreisstadt Günzburg, mehr als 25 Jahre hinweg, von 1978 bis 2003, hat er als Bezirksrat die Arbeit des Bezirks Schwaben verantwortungsvoll unterstützt und seit 1972 setzt er sich als Kreisrat im Kreistag Günzburg kompetent für die kommunalen Interessen der Region ein. Zu dieser eindrucksvollen Bilanz gratulierte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann dem Altoberbürgermeister der Stadt Günzburg in einem Glückwunschschreiben anlässlich seines 80. Geburtstags am 23. März.

Herrmann attestiert dem Politiker, der 1959 in die SPD eintrat, dass er sich bleibende Verdienste als langjähriger Oberbürgermeister um die Stadt Günzburg erworben habe. “Sie haben während Ihrer Amtszeit die richtigen Weichen für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Stadt gestellt und dadurch maßgeblich zur Bedeutung Günzburgs als Mittelzentrum beigetragen.” Die fünfmalige Wiederwahl in das Amt des Oberbürgermeisters bestätige die Wertschätzung seiner Person und seiner Arbeit in der Bevölkerung. Herrmann: “Darauf dürfen Sie zu Recht stolz sein.”

Durch die Bewerbung der Stadt Günzburg und weiteren Mühen Köpplers ist es zu verdanken, dass LEGO überzeugt werden konnte, seinen weiteren Legoland-Park in Günzburg zu bauen, der schließlich am 17. Mai 2002 eröffnete.

Köppeler hat sich auch als Verfasser von Fachbüchern und juristischen Abhandlungen, sowie weiterer Litaratur einen Namen gemacht. Neben der kommunalen Verdienstmedallie erhielt er auch das Bundesverdienstkreuz am Bande, das Bundesverdienstkreuz Erster Klasse, den Ehrenring der Stadt Günzburg und ist weiter Ehrenbürger der Partnerstadt Lannion.

Wie Dr. Rudolf Köppeler im Gespräch mit unserer Redaktion mitteilte, werde er seinen Geburtstag mit einem gefülltem Terminplan verbringen. Es haben bereits einige Gratulanten ihr Kommen abgemeldet und auch für den Abend steht das Programm fest.

Wir wünschen ihm alles erdenklich Gute, Gesundheit und viele weitere gute Jahre voll Lebensfreude und Erfolg. (Bericht: PM/Herrmann / Mario Obeser)





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Frontblitzer

Pfaffenhofen an der Zusam: Junger Mann versucht Kreuz aus Kirche zu stehlen

Am 20.10.2019 gegen 16.30 Uhr bemerkte eine Zeugin, dass in der St.-Martin-Kirche im Buttenwiesener Ortsteil Pfaffenhofen an der Zusam der Alarm ausgelöst wurde. Als sie ...

Rettungshubschrauber CH17

Wiggensbach: Biker nach Kollision mit Pkw lebensgefährlich verletzt

Am 20.10.2019 zog sich ein Motorradfahrer bei Wiggensbach lebensgefährliche Verletzungen zu. Gegen 14.30 Uhr fuhr ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Kempten von einem Wanderparkplatz auf die ...