Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Donaualtheim: Unbekannte hoben Gullideckel aus und stellen weiteres an
BSAktuell,Zeugenhinweise,Bayerisch SchwabenAktuell,bsaktuell.de
Symbolfoto: Mario Obeser

Donaualtheim: Unbekannte hoben Gullideckel aus und stellen weiteres an

Wegen gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr sucht die Polizei Dillingen noch unbekannte Täter, die mit ihrem Handeln einige Gefahrenstellen schafften.
In Donaualtheim waren in der vergangenen Nacht zum 25.03.2016 bisher unbekannte Täter unterwegs, die auf der St.-Vitus-Straße einen Pkw-Anhänger quer über die Fahrbahn stellten und in der Kreuzstraße sowie dem Josef-Litzel-Weg die Gullideckel herausgehoben hatten.

An der Einmündung Kaspar-Fuchs-Straße wurde ein Streugutbehälter aus Plastik umgeworfen und dessen Abdeckung beschädigt. In den angrenzenden Straßen waren ebenfalls eine Vielzahl von Gullideckeln herausgeworfen worden. Im Josef-Litzel-Ring stellten die Täter zudem mehrere Paletten auf die Fahrbahn und zogen mehreren rot-weiße Absperrpfosten heraus. In der St.-Vitus-Straße wurde auch ein Gartenzaun beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 300 Euro.




Von einer Polizeistreife wurden die Gullideckel wieder eingesetzt und die Hindernisse von den Straßen geräumt. Bisher liegen keine Anzeigen über Schäden von betroffenen Fahrzeugführer oder Verletzungen von Fußgängern vor. Die Polizei war um 04:10 Uhr von mehreren Verkehrsteilnehmern über die Vorkommnisse auf den betreffenden Straßen informiert worden.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise und der Telefonnummer 09071/56210.
Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug

Kirchdorf an der Iller: Vier Schwerverletzte und hoher Sachschaden nach Unfall

Vier Verkehrsteilnehmer wurden am Samstagmittag, den 12.10.2019 bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Gegen 12.05 Uhr befuhr der 67-jährige Unfallverursacher die Bundesstraße 312 von Memmingen herkommend ...

Fahrzeug Rettungswagen

Todtenweis: Autofahrerin kracht gegen Baum

Eine 20-jährige Mitsubishi-Fahrerin prallte gestern Vormittag, am 13.10.2019, gegen 08.40 Uhr, an einem Baum. Sie hatte aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug ...