Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Hinweise gesucht: Mann lässt Hose runter und onaniert
Symbolfoto: © Peter Atkins - Fotolia.com

Hinweise gesucht: Mann lässt Hose runter und onaniert

Am 30.03.2016 wurde in Günzburg ein Mann gesehen, der nun wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses gesucht wird.
Gegen 15.40 Uhr beobachteten Passanten, wie ein Unbekannter auf dem Petra-Kelly-Weg in Richtung Parkstraße die Hose herunter ließ und an seinem Glied manipulierte. Als eine unbekannte junge Frau in seine Nähe kam, verschloss er sofort seine Hose. Der Mann konnte unerkannt in Richtung Brücke Petra-Kelly-Weg / Ludwig-Heilmeyer-Str. entkommen.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:
Scheinbares Alter 30 Jahre, 1,75 m groß, schlank, mittelblond und lockige Haare.

Zeugen, insbesondere die junge Frau, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Günzburg in Verbindung zu setzen unter der Telefonnummer 08221/919-0.





Zurück zur Nachrichtenübersicht

Anzeige